Käsekuchen ohne – mit Kirschen

Ohne trockenen Bröselboden, den bei uns keiner mag. Und ohne Vanille-Pudding. Sieht meist nicht so schön aus, schmeckt aber prima.   200g Butter 6 Eier 200g Zucker 1 Zitrone 1 Pkt Backpulver 1000g Quark 100g Mehl 1 Glas Sauerkirschen Salz, paar Tropfen Vanillearoma Öl Springform ölen und mit Semmelbröseln ausstreuen. Kirschen abgießen und abtropfen lassen. Zitrone waschen, abreiben und auspressen. Butter mit Zucker schaumig rühren […]

Weiterlesen

Backofen-Kaiserschmarrn

Eigentlich handelt es sich hier um eine Art Soufflé. Wenn man für viele Personen kocht, ist es aber mühselig mit der Pfanne zu hantieren. Als Zubehör gibt es bei uns Apfelmus, Vanillesauce oder Zimtzucker. Das Rezept taugt als Hauptmahlzeit für sechs bis acht Personen. 12 Eier 150g Zucker 390g Mehl Salz 650ml Milch 2 Becher Joghurt 100g Butter Rosinen Ofen vorheizen – […]

Weiterlesen

Mochi

Ich habe gelesen, dass jedes Jahr Menschen sterben, weil sie zum japanischen Neujahrsfest zu viel von dieser Leckerei verspeist haben, ohne ausreichend Flüssigkeit dazu zu trinken – also seid schön vorsichtig mit den Klebreisdingern! Hier kommt die Essenz aus etlichen Versuchen mit verschiedenen Rezepten: 100g Klebreismehl (Asia-Shop) 100ml Kokosmilch 70g Zucker 75 ml Wasser Speisestärke Vanillearoma oder Matcha-Tee oder Orangenaroma […]

Weiterlesen